Kobudo Seminar im Kalletal

Das Kobudo Seminar im Kalletal mit Sensei Frank Pelny war ein voller Erfolg. Mehr als 20 Kempoka haben sich vom Chef der europäischen Sektion des Ryukyu Kobudo Tesshinkan inspirieren lassen und gute fünf Stunden eifrig den Langstock gewirbelt, die Sai-Gabeln beschleunigt und sich den Kopf über die doppelte und dreifache Hüftrotation zerbrochen. 

Hier noch nähere Informationen und Photos vom Seminar 

Menü