Weihnachts-Gürtelprüfung Hsinshih

AS-Photo_3158 (Copy)

Erfolgreiche „Weihnachts“-Gürtelprüfung beim Budo SV Kalletal

 

Insgesamt 15 Kinder des Shaolin Kempo Hsinshih Stils haben sich am Samstag, dem 12.12.2015 der vierköpfigen Prüfungskommission, bestehend aus Michael Schilling und Reinhold Weidemann (beide 3. Dan), Florian Teigeler (1. Dan) und Christin Görtler (4. Kyu) gestellt. Alle Prüflinge wurden in den letzten Monaten gezielt von Florian und Christin auf die diesjährige „Weihnachts“-Prüfung vorbereitet. Der Grad der Nervosität bei allen Prüflingen war wieder, wie gewöhnlich, sehr hoch. Insbesondere war sie den Kids anzumerken, für die es die erste Kyu-Prüfung war.

 

Und so zog sich eine gewisse Grundnervosität durch die gesamte Prüfung. Durch die im Vorfeld durchgeführten Prüfungssichtungen  im Training war es für die vierköpfige Prüfungskommission dennoch ein Leichtes, alle Prüflinge durch die  knapp dreistündige Prüfung zu führen. Neben Grundschultechniken (Kihon), mussten Partnerübungen (Kumite) sowie Formenläufe (Saifa) gezeigt werden. Die anspruchsvollste Aufgabe für die Kids bestand darin, auf Ansage der Prüfungskommission die Partnerübungen in das Sankaku (Dreieckslauf) einzubauen. Aber auch diese überraschende und nicht in der Prüfungsordnung vorgesehene Aufgabe wurde von allen hervorragend gemeistert.

 

Unter den kritischen Augen der Prüfungskommission zeigten alle Kids wie gewohnt souveräne und für ihr Alter gut ausgeführte Techniken und konnten so die Prüfer mit guten Leistungen überzeugen.

 

Gegen 13:30 Uhr konnte Sensei Michael Schilling die heiß ersehnten neuen Obi (Gürtel) sowie die dazugehörigen Urkunden überreichen.

 

Nachfolgend die Namen der Kempo-Kids die nun berechtigt sind, die nächsthöhere Kyu-Graduierung zu tragen:

 

Weiß-gelb:

Michelle Dyck, Stella Mirza, Helena und Paul Walthart, Cara und Maren Sprick

 

Gelbgurt:

 

Tamahra Siller und Jette Hollensteiner

 

Gelb-orange:

Lia Eversmeier, Jana und Julia Schilling,

 

Orangegurt:

Mika Wilke, Ninja Richert, Tobias Rimpler und Rieke Hollensteiner

 

Lust auf ostasiatischen Kampfsport bekommen? Dann zögern Sie nicht länger und lassen Sie sich bei einem kostenlosen Probetraining vom Flair dieser faszinierenden Kampfkunst begeistern. Unsere qualifizierten und lizenzierten Trainer freuen sich drauf, Sie an einem Freitag um 19:30 Uhr in der großen Sporthalle in Hohenhausen (Hallenteil B) begrüßen zu dürfen. Nähere Informationen zu den Trainingszeiten der Kids auf Anfrage, da die kleine Sporthalle zurzeit gesperrt ist.  Auch wenn in den Weihnachtsferien kein Training stattfindet, freuen wir uns darauf, Sie mit Ihren guten Vorsätzen im neuen Jahr bei uns begrüßen zu dürfen. Für eventuelle Rückfragen steht Ihnen Michael Schilling unter der Telefonnummer 05264-6582109 gerne zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue

Menü